Sie sind mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Weitramsdorf gemeldet? Dann kommen Sie zur Anmeldung Ihrer Eheschließung bei uns vorbei. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung. Ehepaare mit Wohnsitz außerhalb Weitramsdorf müssen zuvor bei Ihrem dortigen Wohnsitz die Anmeldung zur Eheschließung vornehmen lassen.

Bringen Sie hierzu folgende Unterlagen (nicht älter als ½ Jahr) mit:

  • Beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag
  • Heiratsurkunde mit Scheidungshinweis (sofern zuvor geschieden)
  • Erweiterte Meldebescheinigung (sofern nicht hier wohnhaft)

sowie Ihren Reisepass oder Personalausweis.

Bei gemeinsamen Kindern benötigen wir zusätzlich eine beglaubigte Abschrift aus deren Geburtseintrag.

Gegebenenfalls kann das Standesamt weitere Unterlagen fordern.

Für Eheschließungen mit ausländischer Beteiligung sind zumeist weitere Unterlagen nötig. Zudem kann ein Dolmetscher erforderlich sein. Bitte fragen Sie vorher telefonisch an, wir beraten Sie gern.

Bei der Vorbereitung zur Überprüfung einer ausländischen Entscheidung beim Oberlandesgericht München helfen wir Ihnen. Bezüglich der benötigten Unterlagen und Kosten fragen Sie vorher bei uns an.

Aus einer reichen Auswahl an Stammbüchern suchen Sie sich das für Sie passende aus. Ein Vorgespräch zur Ausgestaltung Ihrer geplanten Trauung rundet Ihre Anmeldung zur Eheschließung ab.

Diese Anmeldung ist ein halbes Jahr gültig. Reservierungen für die Eheschließung (sowohl gleichgeschlechtlich als auch verschieden-geschlechtlich) – gerne auch für Ehepaare von außerhalb -nehmen wir jederzeit telefonisch entgegen. Bei Eheschließungen mit ausländischen Bürgern kann eine Vorlage beim Oberlandesgericht nötig werden. Planen Sie hierfür eine entsprechend längere Vorlaufzeit ein.

Sie können bei uns sowohl während als auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten heiraten, gerne auch samstags. Die Eheschließung findet in unserem neugestalteten Trauzimmer im Rathaus statt. Zusätzlich zu den Eheschließenden und Trauzeugen finden Sie dort Platz für 12 Gäste (sitzend) und ca. 10 Gäste (stehend).

Kosten (Auszug)

Prüfung der Ehefähigkeit 55,00 Euro
Eheschließung außerhalb der Öffnungszeit 100,00 Euro
Eheschließung vor einem anderen als dem Wohnsitzstandesamt 40,00 Euro
Bei ausländischer Beteiligung (je ausländischem Ehegatten) 30,00 Euro
Ausstellung Ehefähigkeitszeugnis 55,00 Euro
Eheurkunde 12,00 Euro
Nachbeurkundung einer im Ausland geschlossenen Ehe 55,00 Euro
Je beteiligtem ausländischen Ehegatten zusätzlich 30,00 Euro

Aktuelles

Die Gemeinde Weitramsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine zuverlässige und engagierte Reinigungskraft (m/w/d) für das Rathaus in Teilzeit mit 19,50 Std./Woche. Ihr Aufgabenbereich umfasst die wochentägliche Reinigung des Rathauses außerhalb der Öffnungszeiten und weiterer gemeindlicher Liegenschaften bei Bedarf. Wir...

Vollsperrung Schäfersgasse vom 30.11.20 – 04.12.20

Die "Schäfersgasse" ist wegen Bauarbeiten kurz vor der Kreuzung "Röthenweg" wegen Bauarbeiten vom 30.11.20 - 04.12.20 voll gesperrt. Die Umleitung erfolg über die Straßen "Röthenweg" und "Margaretenweg". Übersicht

Die Gemeinde Weitramsdorf verkauft aus ihrem Inventarbestand:

SPS-Rechner „Saia PCD3.M 5340“ für MSR-Anlage Preis: 300,00 € Verhandlungsbasis Drei TimeMoto TM-616 Terminals (Zeiterfassung) und einen Pack RFID-Transponder TimeMoto RF-110 mit 25 Transpondern Einzelverkauf Pack Transponder: 45,00 € Einzelverkauf Terminal: je 220,00...

Baukulturpreis der Initiative Rodachtal

4.000 Euro zu gewinnen! Rodachtal, den 21. August 2020 - Bereits seit 2016 verleiht die Initiative Rodachtal alle zwei Jahre den Baukulturpreis. Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Wettbewerb startet am 24. August und endet am 12. Oktober 2020. Es winken...

Actionbound Ralley für Kinder und Jugendliche

Langeweile? Lust auf ein Abenteuer? Die Jugendpflege hat genau das richtige für dich! Unsere actionreichen und informativen Rallyes „Quer durch Weitramdorf“ und „Rund um Weidach“. Wie das ganze funktioniert erfährst du hier.