Sie sind mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Weitramsdorf gemeldet? Dann kommen Sie zur Anmeldung Ihrer Eheschließung bei uns vorbei. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung. Ehepaare mit Wohnsitz außerhalb Weitramsdorf müssen zuvor bei Ihrem dortigen Wohnsitz die Anmeldung zur Eheschließung vornehmen lassen.

Bringen Sie hierzu folgende Unterlagen (nicht älter als ½ Jahr) mit:

  • Beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag
  • Heiratsurkunde mit Scheidungshinweis (sofern zuvor geschieden)
  • Erweiterte Meldebescheinigung (sofern nicht hier wohnhaft)

sowie Ihren Reisepass oder Personalausweis.

Bei gemeinsamen Kindern benötigen wir zusätzlich eine beglaubigte Abschrift aus deren Geburtseintrag.

Gegebenenfalls kann das Standesamt weitere Unterlagen fordern.

Für Eheschließungen mit ausländischer Beteiligung sind zumeist weitere Unterlagen nötig. Zudem kann ein Dolmetscher erforderlich sein. Bitte fragen Sie vorher telefonisch an, wir beraten Sie gern.

Bei der Vorbereitung zur Überprüfung einer ausländischen Entscheidung beim Oberlandesgericht München helfen wir Ihnen. Bezüglich der benötigten Unterlagen und Kosten fragen Sie vorher bei uns an.

Aus einer reichen Auswahl an Stammbüchern suchen Sie sich das für Sie passende aus. Ein Vorgespräch zur Ausgestaltung Ihrer geplanten Trauung rundet Ihre Anmeldung zur Eheschließung ab.

Diese Anmeldung ist ein halbes Jahr gültig. Reservierungen für die Eheschließung (sowohl gleichgeschlechtlich als auch verschieden-geschlechtlich) – gerne auch für Ehepaare von außerhalb -nehmen wir jederzeit telefonisch entgegen. Bei Eheschließungen mit ausländischen Bürgern kann eine Vorlage beim Oberlandesgericht nötig werden. Planen Sie hierfür eine entsprechend längere Vorlaufzeit ein.

Sie können bei uns sowohl während als auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten heiraten, gerne auch samstags. Die Eheschließung findet in unserem neugestalteten Trauzimmer im Rathaus statt. Zusätzlich zu den Eheschließenden und Trauzeugen finden Sie dort Platz für 12 Gäste (sitzend) und ca. 10 Gäste (stehend).

Kosten (Auszug)

Prüfung der Ehefähigkeit 55,00 Euro
Eheschließung außerhalb der Öffnungszeit 100,00 Euro
Eheschließung vor einem anderen als dem Wohnsitzstandesamt 40,00 Euro
Bei ausländischer Beteiligung (je ausländischem Ehegatten) 30,00 Euro
Ausstellung Ehefähigkeitszeugnis 55,00 Euro
Eheurkunde 12,00 Euro
Nachbeurkundung einer im Ausland geschlossenen Ehe 55,00 Euro
Je beteiligtem ausländischen Ehegatten zusätzlich 30,00 Euro

Aktuelles

Fehler im aktuellen Amtsblatt wegen Redaktionsschluss

Liebe Bürgerinnen und Bürger, versehentlich wurde vom Verlag aus der Redaktionsschluss für die KW 39 in den Weitramsdorfer Nachrichten falsch angegeben. Es muss richtig heißen: Redaktionsschluss für die Ausgabe in der KW 39 ist Montag, 27.09.2021. Wir bitten um...

LUCA – Schlüsselanhänger

Die LUCA App ermöglicht verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung der Nutzer beim Besuch einer Bar, Restaurant und verschiedenen Veranstaltungen. Für die Personen, die kein Smartphone besitzen, gibt es die Möglichkeit, sich über einen LUCA-Schlüsselanhänger zu...

Das neue Schuljahr hat begonnen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, nun hat das neue Schuljahr begonnen. Nach sechs Wochen erholsamer Ferienzeit sind nun unsere Schülerinnen und Schüler als kleinste „Verkehrsteilnehmer“ wieder auf und neben den Straßen unterwegs. Ich bitte Sie daher um besondere Rücksicht...

FFP2-Mund- und Nasenschutz im Rathaus weiterhin!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, gemäß der 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 01.09.2021 ist das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske wieder erlaubt. Wir weisen Sie darauf hin, dass trotz der neuen Verordnung, im Rathaus weiterhin die Verpflichtung zum...

Zu verkaufen:

Die Gemeinde Weitramsdorf verkauft aus ihrem Inventarbestand:   4x Sommerreifen mit Felgen – Firestone 155/65 R 14 – 80,00 € 4x Sommerreifen mit Felgen – Continental 195/70 R 15 – 200,00 € VB   Genauere Details können Sie bei Herrn Hagen (Tel. 09561/8352-17,...