Kanalisation & Kläranlage

Die Gemeinde Weitramsdorf betreibt eine Entwässerungseinrichtung, bestehend aus dem ca. 44 Kilometer umfassenden Kanalnetz, Rückhalte- und Sammeleinrichtungen, Pumpwerken und der Kläranlage Tambachtal in Neundorf.

Die Behandlung und Reinigung des Schmutzwassers aus der kompletten Gemeinde wird Zentral in der Kläranlage vorgenommen und nach der erfolgten Reinigung in die Tambach eingeleitet.

Für die Abnahme und Reinigung des Schmutzwassers wird von der Gemeinde eine Kanalgebühr erhoben. Als Maß für das Abwasser gilt dabei die verbrauchte Trinkwassermenge.

Die Aufgaben im Bereich der Abwasserbeseitigung werden von der Verwaltung, dem Klärwärter, dem Bauhof oder im Einzelfall von externen Firmen wahrgenommen.

 

Aktuelles

Informationen zum Coronavirus

Regelungen für den Publikumsverkehr im Rathaus Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bis auf Weiteres gelten folgende Regelungen: Vor Besuch des Rathauses ist nach wie vor eine Terminvereinbarung per Telefon oder Email nötig. Das...

Die Verkehrsbehörde informiert

Neundorf: In Neundorf beginnt diese Woche (KW38) die Glasfaserverlegung. Ein Bautrupp beginnt nördlich der B 303 und wird im Anschluss die Leerrohre im Ortskern verlegen. Ein zweiter Bautrupp wird voraussichtlich nach 1-2 Wochen die Leerrohre in Richtung Tambach...

Die Verkehrsbehörde informiert

Die Straße „Zum Spitzberg“ ist im Bereich der Haunummern 29-31 im Zeitraum vom 03.08.2022 bis 12.08.2022 für 3-4 Tage wegen einer Hausgestellung gesperrt. Für den gesamten Zeitraum wird ein Halteverbot angeordnet, dass sich bis zum Kreuzungsbereich „Weinberg“...