Die Familiencard

Die FamilienCard des Landkreises Coburg kann im Rathaus der Gemeinde Weitramsdorf beantragt werden.

Die Botschaft ist einfach: Familien stärken, Kindern Zeit schenken! So soll die Lebensqualität für Familien in der Region erhöht werden.

Die FamilienCard unterbreitet Familien aus dem Coburger Land attraktive Angebote und Vergünstigungen in den Bereichen Sport, Gesundheit, Freizeit, Bildung, Soziales, Kultur und Wirtschaft. Die Beteiligung des Handwerks, von Dienstleistern und der Gastronomie stärkt das Bewusstsein für lokale Wertschöpfung – damit das Geld dort ausgegeben wird, wo es verdient wird.

Mitdenken, Mitentscheiden, gemeinsam Handeln lautet das Motto der FamilienCard. Die FamilienCard wird nicht „fertig“ präsentiert, sondern sie soll gemeinsam von Familien, örtlichen Betrieben, Unternehmen und allen interessierten Personen gestaltet werden. Dies gilt jetzt für die Erstellung der FamilienCard, gilt aber auch konsequent für alle Weiterentwicklungen!

Für Fragen steht Ihnen Jürgen Forscht, Familienbeauftragter des Landkreises Coburg unter Telefon: 09561 514 111 oder E-Mail: familiencard@landkreis-coburg.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.diefamiliencard.de

Häufiggestellte Fragen zur FamilienCard (FAQ)?

 

Wer bekommt die FamilienCard? Alle Familien des Landkreises Coburg (mit mindestens einem Elternteil und einem Kind bis 18 Jahre) können die Karte nutzen.
Gültigkeit? Jeweils ein Jahr, ab 01. September bis 31. August; die FamilienCard kann auch während des Jahres ausgestellt werden.
Wo gibt es die FamilienCard? Die FamilienCard wird in der Wohnortgemeinde beantragt.
Kosten? Schutzgebühr für Informationsbroschüre 5 €
Auch für Oma und Opa? Auch Großeltern können die FamilienCard mit ihren Enkeln nutzen.

 

Aktuelles

Kommunalwahl 2020- Ein herzliches Dankeschön

allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie den Kolleginnen und Kollegen, die uns bei der Durchführung der Wahlen am 15.03.2020 unter Opferung ihres freien Sonntages tatkräftig unterstützt und zu einer zügigen Ergebnisermittlung beigetragen haben. Während die...

Nothilfetelefon

Die Gemeinde Weitramsdorf hat ein Nothilfetelefon eingerichtet, um Hilfsangebote zu organisieren, wenn Nachbarschafts- oder Familienhilfe nicht möglich sind. Dieses Hilfsangebot richtet sich an Personen, die zu einer Corona-Risikogruppe gehören (Personen im hohen...

Bürgermeister-Stichwahl am 29.03.2020 als Briefwahl

Mit Allgemeinverfügung vom 19.03.2020 hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege angeordnet, dass bei den am 29.03.2020 im Zuge der allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahlen erforderlich werdenden Stichwahlen keine Abstimmungsräume zur Stimmabgabe...

UPDATE Informationen zum Coronavirus 19.03.2020

gültig bis 19.04.2020 Katastrophenfall in Bayern ausgerufen es gibt (noch) keine Ausgangssperre - allerdings soll jeder eigenverantwortlich mit Besuchen, etc. umgehen, soziale Kontakte sind möglichst zu vermeiden; freiwillige bzw. zufällige Zusammenkünfte...

Informationen zum Coronavirus

Internetseite des Bayerischen Innenministeriums www.corona-katastrophenschutz.bayern.de 20.03.2020 Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung 16.03.2020 Turnhallen gesperrt Ab sofort sind die Turnhallen in Weidach und Weitramsdorf bis einschließlich 19.04.2020...

Rathaus ab 18.03.2020 geschlossen

Landratsamt Coburg und Rathäuser der Städte und Gemeinden im Landkreis Coburg für Besucherverkehr geschlossen Das Landratsamt Coburg ist ab Dienstag, 17. März 2020 zur Eindämmung einer Weiterverbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres für den Besucherverkehr...