Aktualisierte Informationen der Gemeinde Weitramsdorf (Stand 27.07.2020)

Grundsätzliches, Bestattungen, Bücherei, Gaststättengewerbe, Gemeinderat, Gottesdienste, Großveranstaltungen, Jubiläumsbesuche, Jugendpflege, Pflegeheime, Rathaus, Schulbetrieb, Spielplätze, Trauung, Vereinssport, Wertstoffhof

finden Sie hier!

 

Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV)

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/348/baymbl-2020-348.pdf

Verordnung zur Änderung der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/374/baymbl-2020-374.pdf

 

Handreichung für Bestattungen (14.05.20)

finden Sie hier!

Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen (14.05.20)

Allgemeinverfügung

Informationen rund um den Schulbetrieb

www.vs-weitramsdorf.de

 

Informationen zur neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

finden Sie hier!

Internetseite des Bayerischen Innenministeriums (ständig aktualisiert)

www.corona-katastrophenschutz.bayern.de

Internetseite des Landkreises Coburg (ständig aktualisiert)

www.landkreis-coburg.de

01.04.2020

Was darf ich und was nicht?

20.03.2020

Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung

16.03.2020

Turnhallen gesperrt

Ab sofort sind die Turnhallen in Weidach und Weitramsdorf bis einschließlich 03.05.2020 gesperrt.

16.03.2020

Müllheizkraftwerk und Umladestationen geschlossen

Ab sofort wird das Müllheizkraftwerk Coburg-Neuses in der Glender Straße 30 aufgrund der aktuellen Corona-Lage für Selbstanlieferer gesperrt. Diese Einschränkung gilt vorerst bis zum 31.03.2020.

Auch die beiden Umladestationen in Kronach-Neuses und Lichtenfels-Seubelsdorf sind für Klein- und Selbstanlieferer ab sofort geschlossen, wie der Zweckverband für Abfallwirtschaft in Nordwest-Oberfranken (ZAW) mitteilt.

Problemmüllsammlung eingestellt
Aus demselben Grund werden ab sofort auch die Problemmüllsammlungen bis auf weiteres eingestellt.

Wertstoffhöfe im Landkreis werden auf unbestimmte Zeit geschlossen

Außerdem sind ab sofort und bis auf unbestimmte Zeit auch alle Wertstoffhöfe im Landkreis Coburg geschlossen.

Sperrmüllabholung eingeschränkt

Sperrmüllaufträge, die bei der Firma Veolia bis heute eingegangen sind, werden abgearbeitet. Danach kann Sperrmüll angemeldet werden, wird aber vorerst nicht eingesammelt. Die Bürger werden in gewohnter Weise über den Abholtag informiert.

Die Abfallwirtschaft des Landkreises Coburg bittet hierfür um Verständnis.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden sie auf der Internetseite des Landratsamtes.