Gemeinde Weitramsdorf

HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage,
wir laden Sie ein, einen Streifzug durch unsere geschichtsträchtige Gemeinde zu machen. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Heimatgeschichte und alles Wichtige und Interessante rund um unser Gemeindegebiet. Die Gemeinde Weitramsdorf besteht aus den Ortsteilen Altenhof, Gersbach, Hergramsdorf, Neundorf, Schlettach, Tambach, Weidach, Weidach-Vogelherd und Weitramsdorf. Wir bieten jungen Familien Betreuungsmöglichkeiten, aktive Vereine sorgen für ein breites Freizeitangebot – kurzum – eine Gemeinde zum Wohlfühlen!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben!

Herzlichst
Wolfgang Bauersachs, 1. Bürgermeister

Rathaus

Hier finden Sie direkt zu Ihrem Ansprechpartner.

weiter …

Bauen

Wir haben einige Informationen über Bauthemen für Sie zusammengestellt. weiter …

Familie

Weitramsdorf ist eine familienfreundliche Gemeinde. weiter …

Jugend

Ferienprogramm & mehr weiter …

Senioren

Angebote für Senioren weiter …

Termine

  1. CSU Ortsverband Weitramsdorf CSU-Infonachmittag

    22. September @ 16:00
  2. OGV Altenhof Apfelkuchenfest

    23. September @ 14:30
  3. Gemeinderatssitzung

    24. September @ 19:00
  4. VdK-Ortsverband Weitramsdorf Mehrtagesausflug

    27. September @ 0:00 - 1. Oktober @ 0:00
  5. Naturfreunde Coburg Finnisches Fischessen

    29. September @ 16:00 - 20:00

Aktuelles

Der Fuchs geht um!

Der Fuchs hat seinen Lebensraum in den vergangenen Jahren als „Kulturfolger“ auf die Wohngebiete ausgeweitet. Das liegt daran, dass die Füchse zunehmend ihre Scheu vor den Menschen verlieren und gelernt haben, dass sie in der Nähe von Menschen Futter finden. Obst und...

Illegale Ablagerung von Gartenabfällen

Müll im Wald ist kein Kavaliersdelikt! Abfälle gehören nicht in die Natur, sondern in die Tonne oder auf den Wertstoffhof Immer wieder müssen sich erholungssuchende Spaziergänger und Naturfreunde über illegal abgelagerte Pflanzenabfälle, Bauschutt und anderen Müll in...

Diebstähle auf den Friedhöfen

Der Diebstahl oder das Zerstören von Blumenschmuck ist kein Kavaliersdelikt. Immer wieder gehen Beschwerden über den Diebstahl von Blumenschmuck oder anderen Grabgegenständen bei der Gemeindeverwaltung ein. Dabei handelt es sich aber keineswegs um ein Kavaliersdelikt....