Fotowettbewerb

Motto: 1 Gemeinde – 4 Jahreszeiten

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

leben Sie auch so gern in der Gemeinde Weitramsdorf? Was gefällt Ihnen am besten in unserem Ort?

Zeigen Sie es uns und nehmen Sie an diesem Fotowettbewerb teil. Ob herrliche Landschaften, beeindruckende Ortsimpressionen, besondere Feierlichkeiten in den einzelnen Orten – ganz egal: Wir freuen uns auf jedes Bild! Mit etwas Glück wird Ihr Foto zum Bild des Monats oder sogar zum Bild des Jahres gewählt und Sie haben die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen.

Über eine zahlreiche Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

Mit den besten Grüßen
Wolfgang Bauersachs
1. Bürgermeister

 

HINTERGRUND UND ABSICHT

Mit Ihrer Hilfe möchten wir allen die Schönheit und Vielfalt der Gemeinde Weitramsdorf vor Augen führen.

 

UND SO GEHT´S:

Machen Sie Bilder im gesamten Gemeindegebiet der Gemeinde Weitramsdorf und zeigen Sie damit Ihren Blick auf die Menschen, das Leben und die Natur unserer Heimatgemeinde. Sie müssen kein Profi-Fotograf sein, um teilzunehmen. Man kann auch mit spontanen und kreativen Aufnahmen begeistern.

Jeden Monat wählt eine Jury aus den eingesandten Motiven das schönste Foto aus. Dieses Foto wird dann im Eingangsbereich des Rathauses und im Internet als Bild des Monats präsentiert.

Im Mai 2017 werden unter den ausgestellten Bildern Preise verlost. Das Bild des Jahres (1. Platz) erhält ein Preisgeld in Höhe von 100,- €. Der zweite Platz wird mit einem Preisgeld in Höhe von 50,- € belohnt und der Drittplazierte erhält ein Sachgeschenk.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

1.) Teilnehmen können alle natürlichen Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Voraussetzung ist, dass die Fotos in der Gemeinde Weitramsdorf aufgenommen wurden. Voraussetzung außerdem, dass die digitalen Bilddateien eine Größe von mindestens 1 MB und eine Auflösung von 300 dpi haben und zusammen mit der unterzeichneten Einverständniserklärung an info@weitramsdorf.de eingeschickt oder auf einem entsprechenden Datenträger bei der Gemeinde Weitramsdorf abgegeben werden.

2.) Die Teilnehmer geben ihr Einverständnis zur Veröffentlichung der Fotos ohne jegliche zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung für touristische und sonstige Werbezwecke der Gemeinde Weitramsdorf. Diese beinhalten u.a. Printwerbung, Internet, Bilderausstellungen, Druckwerke und Presseartikel.

3.) Die Teilnehmer müssen versichern, dass die auf den Bildern abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Daher ist es notwendig von jeder abgebildeten Person eine schriftliche Einverständniserklärung einzuholen. Entsprechende Muster dafür finden Sie auf der Internetseite www.weitramsdorf.de. Für Minderjährige ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten einzuholen. Anmerkung: Diese Erklärung entfällt bei Bildern ohne Personen.

4.) Die Preisträger werden auf der Internetseite www.weitramsdorf.de bekannt gegeben. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Nutzung und Speicherung dieser Daten zu Zwecken dieses Wettbewerbs   ausdrücklich einverstanden. Allein aus der Teilnahme am Wettbewerb lassen sich keine finanziellen Ansprüche ableiten.

5.) Bilder, die an der Auswahl eines Monats teilnehmen sollen, müssen bis zum 5. des Folgemonats eingereicht werden. Der Fotowettbewerb endet mit den Bildern des Monats April 2017. Aprilbilder können demnach bis zum 05.05.2017 eingeschickt werden. Jeder Teilnehmer kann höchstens 5 Bilder in einem Monat einreichen.

6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Hier finden Sie die Einverständniserklärung.

 

KONTAKT, IMPRESSUM UND WEITERE INFORMATIONEN

Gemeinde Weitramsdorf
Ummerstadter Str. 11
96479 Weitramsdorf

Ansprechpartner:
Ingo Förster
Telefon: 09561/8352-23
E-Mail: i.foerster@weitramsdorf.de
Homepage: www.weitramsdorf.de

Aktuelles

Ergebnisse der Europawahl

Die Live-Ergebnisse zur Europawahl werden auf dem Portal des Landkreises Coburg veröffentlicht. Bitte hier klicken!

Gasrohrnetzüberprüfung 2019

In der Zeit von Mitte Mai bis Anfang Juli überprüft die SÜC turnusmäßig das Coburger Gasrohrnetz westlich der Bahnlinie Coburg – Bad Rodach und das der Gemeinden Lautertal, Ahorn und Weitramsdorf, insgesamt 150 km. Es werden alle Gasversorgungsleitungen und...

Sonderausstellung „Hochspannung im Rodachtal“

Am Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 15:00 Uhr wird im Zweiländermuseum Rodachtal die neue Sonderausstellung "Hochspannung im Rodachtal" eröffnet. Die Ausstellung kann bis zum 01. September 2019 besucht werden. Zu diesem Termin lädt Sie das Zweiländermuseum Rodachtal...

Unterwegs im Wetterglück!

Anwandern der Initiative Rodachtal in Ummerstadt! Rodachtal, 07. Mai 2019 - Rekordverdächtige 80 Unternehmungslustige kamen am 5. Mai zum traditionellen Anwandern der Initiative Rodachtal. Gastgeber dieses Jahr war das malerische Städtchen Ummerstadt. Zu Erwandern gab...

Radfahrer im Glück! – Anradeln im Rodachtal

Anradeln im Rodachtal lockte zahlreiche Teilnehmer trotz Aprilwetter Rodachtal, 29. April 2019 - Das launische Aprilwetter spielte doch noch mit beim alljährlichen Anradeln im Rodachtal! Rund 80 gut gelaunte und wetterfeste RadlerInnen fanden sich am 28. April an der...

Wachgeküsst – Initiative Rodachtal verleiht Baukulturpreis 2018

Rodachtal, 11. April 2019 - Zum Abschluss der zweiten Auflage des Baukulturpreises der Initiative Rodachtal e.V. fand am Mittwoch, den 10.04.2019 eine Bereisung und Auszeichnung der vier GewinnerInnen statt. Besonders die Kreativität und Einzigartigkeit der...

Veröffentlichung von Geburtstagen und Ehejubiläen

Jubilare werden gebeten sich zu melden! Die Veröffentlichung von Alters- bzw. Ehejubiläen wie in den vergangenen Ausgaben des Amtsblattes darf aufgrund der seit dem 25.05.2018 gültigen Datenschutz-Grundverordnung nicht mehr erfolgen. Erforderlich für eine...